Salamander BluEvolution 82

salam-bl82

Neues Produkt

  • Energiewerte:
    Uw = 0.84 W/m2K für Ug = 0.6 (3fach-Verglasung)
    Uw = 1.10 W/m2K für Ug = 1.0 (3fach-Verglasung)
  • 6-Kammerprofil
  • Einbautiefe: 82 mm

Mehr Details

Individuell erstellen: Salamander BluEvolution 82 *Pflichtfeld

Ihre Konfiguration

Endpreis (MwSt. inkl.)
224,91 €

Mehr Informationen

Die perfekte Lösung für Menschen, die Eleganz und Komfort schätzen. Fenster, die in Anlehnung an das System Streamline 76 gebaut werden, verbinden maximale Sicherheit und hohe Wärme- und Schallisolierung. Witterungsbeständig, mit intensiver, weißer Farbe.

Kurzzusammenfassung:

  • Profil der „B“-KlasseProfil der „B“-Klasse
  • 6-Kammer-Konstruktion
  • Einbautiefe 82 mm
  • Fensterstock weiß, braun, karamell und anthrazit
  • Im Standard Sperre der fehlerhaften Klinkenlage (RU-Fenster)
  • Im Standard Microlüftung in der Ecke (RU-Fenster)
  • Beschlag im Standard mit 4 Antiaufbrech-Punkten pro Flügel
  • System mit 3 Dichtungen
  • Die Beschläge arbeiten in der sog. trockenen Kammer - was ihre Lebensdauer erhöht
  • Verglasung in Paketen bis zu einer Breite von 53 mm
  • erhältlich als Variante mit Classic-line Flügel
  • verdeckte Beschläge können eingesetzt werden
  • empfohlen bei Energiesparbauweise

Farbpalette:

(SAL-02 Grau)
(SAL-03 Dunkelgrün)
(SAL-06 Dunkelrot)
(SAL-09 Graubeige)
(SAL-10 Moosgrün)
(SAL-11 Stahlblau)
(SAL-14 Brillantblau)
(SAL-19 Weinrot)
(SAL-21 Nußbaum)
(SAL-25 Mooreiche)
(SAL-26 Mahagoni)
(SAL-27 Streifen Douglasie)
(SAL-33 Nebraska)
(SAL-37 Alux DB703)
(SAL-39 Weiß antik)
(SAL-41 Vintage Oak)
(SAL-43 Polareiche)
(SAL-44 Brike rose)
(SAL-50 Bergkiefer)
(SAL-51 Golden Oak)
(SAL-52 Oregon 4)
(SAL-59 Creme)
(SAL-60 Vermont)
(SAL-61 Meranti)
(SAL-62 Tiama)
(SAL-64 Cheyenne)
(SAL-65 Teak arte)
(SAL-67 Metbursh Anthrazit)
(SAL-69 Metbursh Alu)
(SAL-70 Anthrazitgrau)
(SAL-71 Schwarzbraun)
(SAL-72 Achatgrau)
(SAL-73 Lichtgrau)
(SAL-74 Basaltgrau)
(SAL-78 Quarzgrau)
(SAL-84 Basaltgrau Sandgestrahlt)
(SAL-87 Signalgrau Sandgestrahlt)
(SAL-88 Anthrazitgrau Sandgestrahlt)
(SAL-90 Quarzgrau Sandgestrahlt)

Energieeinsparung

Die im BluEvolution 82 System gefertigten Fenster sind standardmäßig mit einem Doppelkammer-Warmglaspaket mit sehr niedrigem Wärmeisolierfaktor ausgestattet. Einen sehr großen Vorteil stellen die Profile selbst dar, die nicht nur aus hochwertigem PVC gefertigt werden, sondern vor allem eine perfekte Wärmeisolation sind, was die Sechskammer-Bauweise des Profils und die dreifache Dichtung garantieren. Die Einbautiefe von 82 mm ermöglicht die Verglasung mit Paketen bis zu einer Breite von 53 mm. Man kann also problemlos ein Doppelkammer-Scheibenpaket auswählen. Wenn wir das Fenster mit einem warmen Distanzrahmen ergänzen, können wir Wärmedurchgangsparameter wie bei Passivfenstern erreichen.

Warme Rahmen aus Isoliermaterial. Sie verbessern die Isolierung der Scheiben und verringern das Risiko von Wasserdampfkondensation. Darüber hinaus garantieren warme Rahmen langjährige Dichtheit von Verbundscheiben sowie die Maximierung von Einsparungen beim Wärmeenergieverlust.

Um den Wärmekomfort in Innenräumen weiter zu erhöhen, kann man die Fenster mit Climaplus 45 Scheiben ausstatten. Das ist eine innovative Lösung. Die Scheibe Climaplus 45 lässt viel weniger Sonnenenergie durch, wodurch man im Sommer eine angenehme Temperatur in den Innenräumen halten und damit auch die Klimaanlagenkosten senken kann.

Sicherheit

Die Einbautiefe von Fenstern der Serie BluEvolution 82 sowie die solide Stahlverstärkung führen dazu, dass wir in der Lage sind, sogar die größten Konstruktionen unter Einhaltung der höchsten Sicherheitsstandards auszuführen. Die Profile verfügen über eine zusätzliche Aussteifung in Form von Rippen, die sich in den Profilkammern befinden.

Die Sicherheit der Fenster hängt aber von vielen Faktoren ab. Einer der wichtigsten ist zweifellos die Wahl der Beschlagsarmatur. Bei der Produktion von Fenstern der Serie BluEvolution 82 verwenden wir die Beschläge Multi-Matic, die beste Lösung aus dem Angebot des bekannten österreichischen Herstellers - der Fa. Maco.

Schon standardmäßig sind die Fenster mit vier Antiaufbrechpunkten pro Flügel, Sicherheitszapfen mit Andrückregulierung und Blockade der falschen Klinkenlage ausgestattet. Eine gravierende Rolle spielt hier auch das interne Mittelandrückelement. Dieses passt sich automatisch an das Kerbenspiel an. Dies garantiert nicht nur Sicherheit, sondern auch Dichtheit und leichte Funktion der Fensterflügel.

Die Sicherheitsklasse der Fenster kann natürlich angehoben werden. Beim Einbau einer größeren Anzahl von Antieinbruchhaken, Klinken mit Schlüsseln sowie Sicherheitsscheiben stellen diese den besten Einbruchsschutz dar. In unserem Angebot besitzen wir auch Beschläge, die die Bedingungen der Klassen WK1 und WK2 erfüllen.

Bei der Fensterwahl für Einfamilienhäuser lohnt es sich, auch daran zu denken, dass das Fenster entsprechend vor Kindern gesichert ist. In unserem Angebot haben wir u.a. Klinken mit Bremse, die es ermöglichen, den Flügel nach dem Öffnen in beliebiger Stellung anzuhalten. Ein interessantes Angebot ist auch der sog. englische Griff. Diese Form der Sicherung kann das Öffnen in jedem Moment unmöglich machen, bei gleichzeitiger Zugänglichkeit der Neigungsöffnung.


Zusatzelemente

Wenn man die Fenster mit Zusatzelementen ausstattet, ist es wichtig, die Funktionalität zu berücksichtigen. Wir bieten die volle Palette von Zusatzelementen an, die nicht nur die Ästhetik und den Nutzkomfort, sondern auch die Nutzsicherheit des Produkts verbessern.

Wir bieten Ihnen Außenrollläden aus unserem Angebot an, die in Anlehnung an bewährte Markenkomponenten angefertigt werden und nicht nur Gemütlichkeit, sondern auch Schutz vor Witterungsbedingungen bieten. Abhängig davon, ob die Rollläden noch während des Hausbaus oder beim Austausch der Fenster eingebaut werden, bieten wir Rollläden zum Einbau oder Ausbau an. Für Passivhäuser bieten wir Rollläden, die in Anlehnung an das System des bekannten deutschen Herstellers Beck+Heun gefertigt werden.

Menschen, die guten Schutz vor Sonnenstrahlen suchen, empfehlen wir Screen Außenrollläden. Die Screen-Rollläden sind eine stilvolle Möglichkeit, die Räume vor übermäßigem Erwärmen der Räumlichkeiten zu schützen. Das Material, aus dem sie gefertigt werden, absorbiert und reflektiert den größten Teil der Sonnenstrahlen. Dadurch kann der Nutzer im Gebäude eine wirklich komfortable Temperatur halten. Die Rollläden kann man mit Alu-, Strang- sowie ZIP-Alu-Führung auswählen. Das Material besteht aus einer Mischung von Glasfaser und PVC.

Bei der Auswahl von Zusatzelementen darf man auch die Lüftung nicht vergessen. Nur dadurch sind wir in der Lage, in den Räumen eine entsprechende Luftzirkulation zu erhalten. Wir verfügen über eine breite Palette an Druck-, hygrogesteuerten, zur Montage auf dem Fenster oder der Scheibe vorgesehenen Lüftungselementen.

1 andere(r) Artikel in der gleichen Kategorie:

Datenblatt

U-Wert* 0.84